Kfz-Versicherung kündigen und wechseln

Wer seine aktuelle Kfz-Versicherung kündigen und wechseln will, kann dadurch bestenfalls die monatlichen Beträge senken und gleichzeitig den Versicherungsschutz erhöhen. Damit das gut funktioniert, sollen einerseits die Kündigungsbedingungen beachtet werden und andererseits eine neue, bessere Police gefunden werden.

Kündigungsbedingungen bei der Kfz-Versicherung

In der Regel kann die Kfz-Versicherung immer zum Stichtag 30. November gekündigt werden. Das Kündigungsschreiben muss allerdings rechtzeitig verschickt werden, denn nur das Eingangsdatum zählt. In einigen Fällen, etwa bei Beitragserhöhung oder beim Fahrzeugwechsel, können Interessenten auch außerordentlich ihre Kfz-Versicherung kündigen.

Wer nicht nur kündigen, sondern auch zu einer neuen Kfz-Versicherung wechseln will, sollte den neuen Vertrag bereits vor der Kündigung abgeschlossen haben. Nur so kann der lückenlose Übergang von der alten zur neuen Police sichergestellt werden. Doch wie findet man die beste Versicherung?

Die richtige Kfz-Versicherung finden

Die erste Frage, die sich Wechselwillige bei der Suche nach der neuen Versicherung stellen sollten, ist, ob sie nur eine Haftpflicht oder auch eine Teil- bzw. Vollkasko brauchen. Ist das geklärt, können sie die vielen Angebote, die bei der jeweiligen Art der Kfz-Versicherung zur Auswahl stehen, vergleichen.

Jede Versicherungsgesellschaft gewichtet beim Berechnen der Höhe der monatlichen Beiträge die relevanten Faktoren unterschiedlich stark. Auch der Leistungsumfang fällt oft unterschiedlich aus. Eine verlässliche Vergleichsgrundlage kann ein Kfz-Versicherungsrechner bieten. Bei unserem Online-Rechner geben Interessenten ihre Daten und den gewünschten Schutzumfang ein und erhalten eine Vielzahl an individuell ermittelten Tarifangeboten, die nach dem günstigsten Preis sortiert sind. Eine Übersicht aller Leistungen der jeweiligen Police ist ebenfalls verfügbar. So können Interessenten schnell und unverbindlich die verfügbaren Angebote zur Kfz-Versicherung vergleichen. In vielen Fällen ist es möglich, direkt online den neuen Vertrag auszufüllen. Damit kann jeder unkompliziert seine alte Kfz-Versicherung kündigen und wechseln.